Disbelief

 

Den Stil von Disbelief kann man als emotionalen Death Metal bezeichnen, vom Label wird er oft als “Emotional Deathcore“ bezeichnet, bei anderen findet die schlichte Beschreibung “Noise Metal“ oder “Extreme Metal“ Verwendung. Die Band zeichnet sich durch den variablen Gesang von Karsten“Jagger“Jäger, dessen Bandbreite von geradezu bestialischem Schreien bis hin zu filigranen Gesangsmelodien reicht, und durch die Emotionalität der Musik aus. Aufgrund der extrem brutalen, jedoch immer mit einer starken melancholischen Note versehenen Musik und der enormen Live – Präsenz ist Disbelief immer eine Reise wert!