Convictive

 

Als wir 2015 Convictive einfach so zu unserem ersten Festival einluden, konnte von uns keiner ahnen, welch eine Show wir zu sehen bekommen sollten.
Auch die Band sollte keine Ahnung haben, was hier begann: 

    • eine 2. Einladung zum Schlichtenfest
    • 3 Gigs auf dem Aaargh Festival / Verein Venner av Metal​
    • stetig mehr und mehr Gäste welche auf Convictive aufmerksam wurden.

Klar das ein solches Phänomen, welches auf der Schlichte seinen Anfang im Allgäu nahm, zum 5 jährigen erneut im Wald antritt.

„Convictive“ sind ein ungewöhnliches Phänomen:
Eine genreübergreifende Instanz, welche die Wurzeln des Black Metal mit Elementen des Post Rock kombiniert und das Paket mit einer markerschütternden weiblichen Stimmgewalt abrundet.
Nebenbei bemerkt: ohne dabei in eine Genreschublade zu passen!
Aus den staubigen Kohleschächten des Ruhrgebiets stieg diese Band empor, um die Abgründe menschlicher Verhaltensweisen in lyrischen Geschichten darzubieten und ihre Dämonen zu exorzieren.